Volle Kraft voraus! Und fit für die Schule!
Volle Kraft voraus! Und fit für die Schule!          

Kinderkurse

 

 

Wir basteln die kleinste Bühne der Welt 

6 - 10 Jahre

Aus dem Buch „Höher als der Himmel tiefer als das Meer“ von Hedwig Rost und Jörg Baesecke.
Jedes Kind erfindet gerne Geschichten. Wir werden zu Märchenerzählern und Autoren. Wir lernen einige Grundlagen fürs Geschichten schreiben und setzen diese auch gleich um. Die Kids basteln zu ihrer eigenen Geschichte ihre Bühne. Wie geht das? Mit viel Phantasie, Pappe, Stiften, Schere, Kleber, ... Sie werden staunen! Bitte mitbringen: Stifte, Wasser- oder Acrylfarben, Pinsel, Deckweiß, DIN A4 Block, gute Schere, Bleistift; falls zur Hand: altes Geschenkpapier, Postkarten, Washitape; Brotzeit und Getränk 

 
30.3.2019, Samstag von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr VHS Sauerlach
 

Tipps und Tricks im Schulalltag mit Kindern 
Workshop für Eltern und ihre Kinder im Grundschulalter


Eltern sollten nicht dem Kind alle Arbeit abnehmen, sondern die Autonomie ihrer Kinder unterstützen, dabei aber bei Bedarf hilfreich zur Seite stehen. Das gilt für viele Situationen – egal, ob das Kind lernt, eine Schleife zu binden, mit Emotionen umzugehen oder die Rechtschreibung zu beherrschen. Viele erwachsene Menschen setzen ganz selbst-verständlich Gedächtnisstrategien ein. Kinder im Grundschulalter müssen dies erst noch lernen. Das Vermitteln und Üben von Gedächtnisstrategien ist jetzt sehr sinnvoll. Vielen Erwachsenen ist es selbstverständlich und vertraut, z.B. das Wiederholen als Strategie einzusetzen. Natürlich gibt es darüber hinaus noch viele weitere Strategien und Merktechniken, die beim Lernen mit den Kindern eingesetzt werden können – einige davon werden Sie in diesem Workshop kennen lernen.

Der Workshop ist für Eltern gemeinsam mit ihren Grundschulkindern.
 

  31.03.2019, Sonntag, 10:00 - 12:00 Uhr 
  vhs Sauerlach

 

 

Märchen und Geschichten erzählen – wie geht das?

 

Jedes Kind erfindet gerne Geschichten. Wir werden zu Märchenerzählern und Autoren. Wir lernen wie man eine Geschichte lebendig und spannend erzählt und dann auch aufschreibt. Schreiben regt die Phantasie an, da das Kind die Bilder nicht vorgesetzt bekommt, sondern diese bei der Rezeption des Textes in seinem eigenen Kopf erschaffen muss. Durch die Flut fremderzeugter Bilder hingegen,

mit denen Kinder heute oft bereits sehr früh konfrontiert sind, geht diese Fähigkeit zur eigenen Bilderzeugung verloren. Diese ist nicht nur für die Entstehung von Kreativität, sondern auch für das konstruktive Lösen von Problemen unverzichtbar.

Hier geht es nicht um Rechtschreibung deshalb ist dieser Kurs auch schon  

für Kinder ab der 1. Klasse gut geeignet.

 

Bitte mitbringen: Federmäppchen, Schreibblock, Schere, Brotzeit und Getränk

 

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Claudia Hartl-Blisse

Anrufen

E-Mail

Anfahrt