Geschichtenwerkstätten für Gruppen

 

Kindergärten, Grundschulen, Ferienbetreuungen, Ferienkurse, Volkshochschulen, Kindergeburtstage

 

Geschichten erfinden oder weiter erzählen sind die zentralen Themen der Kurse.

 

Auch Kinder, die (noch) nicht flüssig schreiben können und Geschichten schreiben bislang nicht zu ihren Lieblingstätigkeiten zählen, können hier sehr gut abgeholt und eingebunden werden.

 

Die Kurse dauern zwischen 45 und 120 Min. und sind für Kleingruppen und Schulklassen gut geeignet. 

 

Ich arbeite in meiner Praxis mit vielen lese-rechtschreib-schwachen Schüler*innen. Gerade beim Schreiben fällt es diesen Kindern sehr schwer sich auf den  Inhalt zu konzentrieren, weil die große Angst haben Fehler zu machen.

 

Deshalb geht es in diesen Workshops nicht um Rechtschreibung. Sondern darum, den Spaß an Geschichten und deren Inhalten zu vermitteln, sodass Kinder einen positiven Zugang zum Schreiben

und Erzählen erlangen.

 

Die Themen sind durch meine Arbeit mit Kindern entstanden.

Auch Kinder, die nicht sehr flüssig schreiben konnten und Geschichten schreiben bislang nicht zu ihren Lieblingstätigkeiten zählten, können hier gut abgeholt werden.

 

Bitte fragen Sie gerne mein Portfolio unter email:

info@vollekraftvoraus.info an. 

 

 

Hier einige Beispiele aus meiner Geschichten-Schatzkiste:

 

Das Kamishibai

eignet sich auch für Vorschüler bis hin zur 4. Klasse

 

Die Märchenwerkstatt

eignet sich gut für die 2./3. Klasse

 

Die Schriftstellerwerkstatt

eignet sich ab der 3. Klasse 

Druckversion | Sitemap
© Claudia Hartl-Blisse Volle Kraft voraus! Und fit für die Schule!

Anrufen

E-Mail

Anfahrt